View Full Version: Raucherverbot im öffentlichen Bereich

Amy-Lee.De > Talk > Raucherverbot im öffentlichen Bereich


Title: Raucherverbot im öffentlichen Bereich


admin - July 28, 2011 03:19 PM (GMT)
Das gute alte Thema. In den letzten Jahren gab es immer wieder neue Einschränkungen für Raucher. In New York geht es jetzt sogar schon darum, Rauchen komplett in der Öffentlichkeit zu verbieten (sogar in Parks, auf der Straße, etc.).
Wie steht ihr dazu?

Cloudnine - August 7, 2011 09:48 AM (GMT)
Ich finde draußen kann jeder so viel rauchen wie er will.Nur in geschlossenen Räumen gehört es auf jeden Fall verboten.Da ist es dann einfach nur rücksichtslos.

Exodus - August 8, 2011 11:22 PM (GMT)
Ich finde es an öffentlichen Orten, Restaurants usw echt gut, obwohl ich Raucherin bin.
Es komplett auf der Straße zu verbieten finde ich allerdings um einiges übertrieben.
Jeder Raucher sollte einen gewissen Respekt vor seinen Mitmenschen haben. Wenn jemand genau neben mir an der Bushaltestelle sitzt, oder ein Baby/Kind in der Nähe ist, sollte es selbstverständlich sein, dort NICHT zu rauchen.

Mich nervt es immer, wenn einige Raucher sich anstellen, nur weil sie in Restaurants rausgehen müssen, da es echt nicht zuviel verlangt ist.

Zero - August 9, 2011 08:22 PM (GMT)
Ich finde es total übertrieben überhaupt über ein Rauchverbot auf Straßen, in Parks etc. nachzudenken. Wem sollte das denn schaden? Doch nur dem Raucher selbst. In Restaurants, Bars oder allgemein in geschlossenen öffentlichen Gebäuden geht ein Rauchverbot allerdings in Ordnung. Witzig find ich die Raucherbereiche an Bahnhöfen. Da gibts auf jeden Bahnsteig ein etwa 5x5 m großen Bereich für Raucher, ansonsten ist auf dem Bahnsteig auch Rauchverbot. Was die sich dabei gedacht haben weiß wohl nur die Deutsche Bahn.

Epiphany - August 10, 2011 03:48 PM (GMT)
Ich finde es auch sehr übertrieben, an öffentlichen Plätzen wie Parks und auf der Straße das Rauchen zu verbieten!
Bin zwar selbst jetzt seit fast 100 Tagen Nichtraucher (und sehr stolz drauf :D), aber ich würde mich als Raucher sehr darüber aufregen!
In geschlossenen Räumen finde ich ein Raucherverbot vollkommen in Ordnung. Aber an der frischen Luft darf doch jeder selbst entscheiden, ob er raucht oder nicht!

Lady_MiKmO - August 11, 2011 08:58 PM (GMT)
Lol, also bald haben wir keine Demokratie mehr....
Wenn das passiere sollte...

AmyBaby - August 21, 2011 01:44 PM (GMT)
Auf manchen größeren Bahnhöfen in Österreich ist das Rauchen komplett verboten auf den Bahnsteigen. Da gibt es gar keine kleinen Raucherbereiche mehr.
Zumindest bei mir in Wien ist mir das aufgefallen.

Praeriebaer - August 23, 2011 06:36 PM (GMT)
Ich bin gegen jedes Rauchverbot. Und da es mir noch nie passiert ist, dass jemand neben mir weitergeraucht hat, obwohl ich ihn gebeten hab damit aufuhören, werde ich wohl noch einige Zeit der nichtrauchende Verfechter der Raucher sein.

Wos wirklich stören könnte, ist bei der Mittagspause am Arbeitsplatz, wenn in einem winzigem Pausenraum noch alle anderen am Essen sind. Aber nehm ich lieber in Kauf, als nen übermäßig aggressiven Raucher mit dem ich dann zusammenarbeiten muss. Rauchen ist ein Problem, aber Nichtrauchen ist noch viel eher ein Problem!

Sternenhimmel - August 24, 2011 02:39 PM (GMT)
QUOTE (Praeriebaer @ Aug 23 2011, 07:36 PM)
Rauchen ist ein Problem, aber Nichtrauchen ist noch viel eher ein Problem!

Wat is los?? Soll ich (und andere) jetzt zur Raucherin mutieren damit den Rauchern geholfen ist? Am schlimmsten sind die jungen (Teenie-) Mütter mit Kinderwagen und Kippe im Mund. Denen sollte man mal das Rauchen verbieten.

Lady Gaga - September 23, 2011 08:40 AM (GMT)
was noch schlimmer is, sind schwangere die rauchen! baaaah!
denen müsste man nen knüppel aufn kopp kloppen!!




* Hosted for free by zIFBoards